Partner mit Frauenherz

Ich danke Herrn Bürgermeister Peter Eder & Dr.in Michaela Heberling in der Gemeinde Bürmoos, Herrn Bürgermeister Ing. Johann Grießner aus Lamprechtshausen , der Gemeinderätin Andrea Pabinger, die das Projekt vor Ort steuert gemeinsam mit Ihrer Arbeitsgruppe,  & Patricia Outland, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Lamprechtshausen herzlich für Ihr Vertrauen & Ihre Projektbeteiligung, damit Frauen Ihrer Gemeinden gesundheitsunterstützende Aktivitäten kostenfrei besuchen können.

 


Ich freue mich

über eine enge Zusammenarbeit mit folgenden Partnerinstitutionen:

 


AhZ, ARBEIT HAT ZUKUNFT

 

ahz.or.at

 

Danke Fr. Dr.in Michaela Heberling für Ihre Expertise & warmes Herz für gemeinnützige Unterstützung in der Gemeinde Bürmoos


AVOS

 

avos.at

 

Avos als zentrale Stelle für Prävention & Gesundheitsförderung in Salzburg kooperieren als Experten der Gesunden Gemeinden. Mein Respekt gilt Fr. Mag.a Maria Pramhas für ihr Wirken & die Bereitschaft zu kooperieren & Fr. Mag.a Patricia Lehner für die Unterstützung & Kooperation in den Gemeinden Lamprechtshausen & Bürmoos.


BEWOHNERSERVICE AIGEN/PARSCH,

 

diakoniewerk.at

  

Mein Dank gilt besonders Barbara Wimmer-Stöllinger, DSA; Antje Kindler-Koch, BA & Mag.a(FH) Sylvia Neureiter für ihre herzliche Willkommenskultur und den Frauen der Arbeitsgruppe „Salzburger Frauenherzen“ für ihre aktive & bunte Beteiligung.



FRAUEN GESUNDHEITS ZENTRUM 

 

frauengesundheitszentrum-salzburg.at

 

Mag.a Aline Halhuber und das Team des FrauenGesundheitsZentrums Salzburg unterstützen das Projekt mit Ihrer einzigartigen Expertise &  ich möchte mich vorweg für die Kontaktaufnahme & Vermittlung zu Expertinnen für Frauengesundheit, den Ärztinnen & Psychologinnen für Herzgesundheit, Brustgesundheit, gynäkologischen Bereichen etc. bedanken.


OK-WERKSTATT SCHALLMOOS 

 

ok-werkstatt.at

 

  

Ich freue mich sehr, dass ich die Gründerinnen der OK-Werkstatt für eine Zusammenarbeit begeistern konnte & blicke spannend auf die kreativen & heilmachenden Stunden.


RED`HAUS

 

redhaus.at

 

  

„Kleine Veränderungen mit großer Wirkung“ Mag.a Ingeborg Ewald unterstützt das Projekt mit Angeboten rund um Kommunikation.



SHIATSU ZENTRUM FLACHGAU

 

shiatsu-zentrum-flachgau.at

 

 

Danke DGKS, Dpl. Shiatsu-Trainerin & Praktikerin Maria Auer für die ideelle begleitende Kraft während meiner Projektentwicklung



Das Projekt wird weitere Partnerinnen in die Homepage aufnehmen, wenn wir konkrete Zusammenarbeiten geplant haben.

Das Projekt wächst & gedeiht mit den wunderbaren ReferentInnen der Maßnahmen. Ihnen gilt die Freude einer Vision, dass soziale Vernetzungen im Rahmen dieses Projekts stattfinden können.

 

Mit dankbaren Grüßen

Mag.a Birgit Riener



PLUS SIZE FRAUEN

 

kurvenmarkt.at

vielfalten.com